Home
05. März 2014
Eine App fürs Afrikanische Viertel

Die Straßen im Afrikanischen Viertel sind digital erfasst und zu allen 22 Straßen gibt es jetzt Texte, Dokumente, Audiodateien und Bilder im Internet, die mit Hilfe eines Smartphones oder Tablet-PCs vor Ort im Afrikanischen Viertel oder auch zu Hause online abgerufen werden können. Im Anschluss an die Führung wird das Team des Projekts Lern- und Erinnerungsort Afrikanisches Viertel weitere Projektideen für 2014 präsentieren und zur Diskussion einladen.

Für die gemeinsame digitale Erkundung des Afrikanischen Viertels vor Ort stehen Smartphones in begrenzter Anzahl zur Verfügung (falls keine eigenen vorhandenen sind).

Freitag, 28.3.2014, 16-18 Uhr
entgeltfrei
Treffpunkt: U-Bahnhof Afrikanische Straße






↑ nach oben ↑