Home
27. März 2013
Kompot(t)pourri an der Anna Lindh Schule

Am 15.3.13 fand wieder einmal das Kompot(t)pourri an der Anna Lindh Schule statt, das Forum für kleine Präsentationen an der Schule. Projekte aus dem Bildungsverbund waren gleich drei Mal vertreten: Das Projekt "Träume" der Schmetterlings-Klasse im Jül, das Projekt "Der Zauberlehrling" der Klasse 6b und das Projekt "Der Fischer und seine Frau" der Katzenklasse im Jül. Alle drei Projekte hatten im März eine Projektwoche, in der sie ihre Präsentationen mit den Theaterpädagoginnen Tone Eriksen und Uta Thomssen intensiv vorbereiten konnten.






↑ nach oben ↑