Team
Eva Stahl

Die 37jährige Berlinerin erhielt ihre Ausbildung zur Performerin mit den Schwerpunkten Bewegungstheater und Interkultureller Theaterarbeit an der Hochschule der Künste in Utrecht, Niederlande.
Sie arbeitete als Performerin bei verschiedenen Produktionen in Amsterdam und Utrecht mit. Sie führte Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren an Tanz und Theater heran entwickelte mit ihnen Vorführungen bei denen sie die Regie führte. Bei einem „Edukationsprojekt für autistische und verwandte Behinderungen sammelte sie erste Erfahrungen in therapeutischer Theaterarbeit
Sie war Mitbegründerin der Tanztheatergruppe "iDans" (integriertes Tanztheater mit behinderten und nicht behinderten Künstlern/Innen Utrecht, Niederlande).Dort war sie mitverantwortlich für die Gründungskonzepte, die Öffentlichkeitsarbeit sowie der Organisation und Durchführung des Kurs- und Workshopangebotes. Außerdem war sie an der Entwicklung und Durchführung eigener Produktionen beteiligt.
Zurück in Berlin machte sie eine Ausbildung zur Ergotherapeutin, die sie 2009 erfolgreich abschloß.
Heute arbeitet sie neben ihrer Theaterarbeit an Schulen als Ergotherapeutin vor allem mit Kindern und Jugendlichen.





↑ nach oben ↑