Home

 

Kultureller Bildungsverbund Parkviertel

Unter der Überschrift „Meine Sprache – Deine Sprache – Unsere Sprache“ nahmen im Herbst 2011 TheaterpädagoInnen und KünstlerInnen die Arbeit im Berliner Parkviertel auf. Gesteuert durch den Fachbereich Kunst und Kultur im Amt für Weiterbildung und Kultur des Bezirksamtes Mitte und fachlich konzipiert durch die ATZE-Theaterpädagogik wurde über einen Zeitraum von drei Jahren (2011- 2013) zusammen mit Schulen, Kindertagesstätten, Freizeit- und Familieneinrichtungen der Kulturelle Bildungsverbund Parkviertel aufgebaut.

2014 geht der Verbund nun in die Selbstverwaltung und wendet sich in diesem Jahr dem Thema "Afrika" mit Bezug auf den "Lern- und Erinnerungsort Afrikanisches Viertel" zu.

Mehr zum Konzept hier.


Nachrichten:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11

06. Mai 2013

Wir freuen uns sehr, dass unser Kooperationsprojekt "Kultureller Bildungsverbund Parkviertel" das Finale des diesjährigen MIXED UP Wettbewerbes unter dem Motto: "Durch Zusammenarbeit gewinnen" erreicht hat.

Der Wettbewerb MIXED UP  wird ausgelobt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) und prämiert seit dem Jahr 2005 gelungene Modelle der Zusammenarbeit zwischen Trägern der Kulturellen Bildung und Schulen.

Die entgültige Entscheidung fällt Mitte Juni 2013

Weitere Informationen: www.mixed-up-wettbewerb.de

 


30. April 2013

Jetzt ist es da, das Festivalprogramm! Mit allen Gruppen und allen Zeiten!


26. April 2013

Unser Trailer zum Festival ist auch im Kino Alhambra bei einigen Nachmittagsvorstellungen zu sehen.

Der Trailer bei www.youtube.de: TRAILER


25. April 2013

Das Bezirksamt Mitte von Berlin verlängert den Mietvertrag mit dem ATZE Musiktheater nicht. Darüber informierte Kulturstadträtin Sabine Weißler Theaterleiter Thomas Sutter am Dienstag, den 16. April 2013. Auf einer Sitzung der Stadträte unter Leitung von Bezirksbürgermeister Hanke wurde beschlossen: Der Vertrag endet zum 30. Juni 2014. Dem ATZE Musiktheater steht ab diesem Zeitpunkt keine Spielstätte mehr zur Verfügung.


24. April 2013

Unser Kultureller Bildungsverbund kooperiert mit dem Programm Anschwung für frühe Chancen.

Anschwung für frühe Chancen ist ein bundesweites Serviceprogramm für den Aus- und Aufbau 600 lokaler Initiativen für frühkindliche Entwicklung bis Ende 2014. Das gemeinsame Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) unterstützt lokale Initiativen dabei, Antworten auf ihre individuellen Fragen zur Verbesserung der Kindertagesbetreuung zu finden.


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11




↑ nach oben ↑